L10

Schlangenholz

Taschenmesser


Amourette (Brosimum guianense, auch Letternholzbaum genannt) ist ein in Guayana beheimatetes Edelholz aus der Familie der Maulbeergewächse. Das getigerte Holz in rotbraunen Tönen ist sehr dicht (nicht schwimmend) und erinnert an das Muster einer Schlangenhaut. Aus diesem Grund wird es im Englischen auch Snakewood und im Deutschen Schlangenholz genannt. Es darf jedoch nicht mit dem weniger dichten Schlangenholz Marmoroxylon racemosum verwechselt werden.

Das Modell „L-10“, das traditionelle Werkzeug der Schäfer des Piemont, hat sich zu einem unerlässlichen Accessoire für den eleganten Städter gewandelt und dabei nichts von seiner Ursprünglichkeit verloren. Mittels des Stifts kann es mit einer Hand geöffnet werden und die arretierende Platine sorgt für absolute Sicherheit beim Einsatz der scharfen Klinge.


    • Générale
      Messerabmessungen :
      205 mm x 21 mm x 10 mm
    • Lame
      Abmessungen der Klinge :
      95 mm x 20 mm x 2,45 mm
      Stahlsorte :
      19C27 Stahl (Sandvik) - kryogenisch gehärtet.
      Rockwell-Härte :
      57 HRC
      Techniken :
      Langsam geschliffen und auf herkömmliche Weise mit aufgerautem Büffelleder poliert.
      Montage mit Innensechskantschrauben.
      Montage mit Beryllium-Kupfer-Unterlegscheiben.
      Material :
      Halb-rostfreier Stah
    • Manche
      Griffabmessungen :
      121 mm x 17 mm x 15 mm
      Material :
      Schlangenholz

Das könnte Sie auch interessieren

Trapper
Ab 540,00 € inkl.MwSt
Le Français "prestige"
Ab 1.100,00 € inkl.MwSt Das Gerät