• 9.47 - Eichenfass von Catherine und Pierre Breton
  • 9.47 - Eichenfass von Catherine und Pierre Breton
  • 9.47 - Eichenfass von Catherine und Pierre Breton

Le 9.47 9.47 - Eichenfass von Catherine und Pierre Breton

Catherine und Pierre Breton schlagen vor, dass wir unsere Messer mit der Cuvée 2014 Les Perrières, 100% Cabernet franc, machen. Dieser Wein stammt von 70 Jahre alten Reben und einem kieselhaltigen Lehmboden an der Oberfläche, mit Lehm und Kalkstein in der Tiefe.

Yves Charles, seinerzeit Sterne-Koch in Paris, beschoss sein Tafelmesser zu kreieren und lehnte sich dabei an das Modell „Le Français“ an. Die Idee dazu war ganz einfach: ein Tafelmesser herstellen, das die gleichen Eigenschaften hat wie ein Faltmesser. Das „9.47“ ist für Freunde guter und benutzerfreundlicher Schnitteigenschaften und ebenso gut dazu geeignet, das Fleisch eines Tintenfischs oder eine große Zwiebel zu schneiden.  Das einfache und elegante Messer „9.47“ zeichnet sich durch klare, zeitlose Linien aus.

610,00 € Steuer inkl.
    • Générale
      Messerabmessungen :
      227 mm x 19 mm x 10,5 mm
      Gewicht :
      0.98 Kg
    • Lame
      Abmessungen der Klinge :
      110 mm x 19 mm x 2,5 mm
      Stahlsorte :
      14C28N Stahl (Sandvik) - kryogenisch gehärtet.
      Rockwell-Härte :
      59 HRC
      Techniken :
      Langsam geschliffen und auf herkömmliche Weise mit aufgerautem Büffelleder poliert.
      Material :
      Halb-rostfreier Stah
    • Manche
      Griffabmessungen :
      107 mm x 19 mm x 10,5 mm
      Material :
      Eichenfass von Catherine und Pierre Breton

Das könnte Sie auch interessieren

9.47 - Ahorn
Le 9.47 9.47 - Ahorn

210,00 € Steuer inkl.

9.47 - Ahorn
Le 9.47 9.47 - Ahorn

610,00 € Steuer inkl.

  • 100% Made in France

    Alle Messer von Perceval werden
    in Thiers in Frankreich hergestellt.

  • 100% sichere Zahlung

    100% sichere Zahlung mit Mastercard,

    Visa und Paypal

  • Anerkanntes Know-how

    Ein handwerkliches Know-how getragen

    von erfahrenen Messerschmieden