Direkt zum Inhalt

Knorren aus Wüsteneisenholz aus Arizona

Knorren aus Wüsteneisenholz aus Arizona

Das Wüsteneisenholz aus der Familie der Fabaceae aus Arizona (Olneya Tesota oder Palo Fierro) gehört zu den bei Perceval verarbeiteten Spitzenwerkstoffen. Dieses Edelholz gehört zu den schwersten und dichtesten Holzarten der Welt und ist mehrere Tausend Jahre alt. Es kann nur bearbeitet werden, wenn der Baum natürlich abgestorben und das Holz vor Ort etwa 3 000 Jahre lang getrocknet ist. Es handelt sich um ein halb-versteinertes, natürlich dunkles und deutlich gemasertes Holz.

Es stammt aus dem Petrified Forest in Arizona, der seit 2008 auf der Vorschlagsliste des Welterbes steht. Das Bemerkenswerte an diesem Gebiet ist seine Konzentration seit Millionen Jahren versteinerter Bäume.